News

Bitte unterstütze die Radom-Reparaturen beim RHÖN-ENERGIE-Vereinsvoting!

Von Marc

RadomIn diesem Jahr stehen Reparaturen an der Hülle des Radoms an. Diese sind nötig, damit uns das Wahrzeichen der Rhön noch viele Jahre erhalten bleibt.

Das Radom ist wegen seiner exponierten Lage auf der Wasserkuppe und als höchst gelegenes Bauwerk Hessens extremen Wetterbedingungen ausgesetzt, wodurch die GFK-Hülle durch Schnee und Eis, starkem Wind oder gar Sturm und hoher UV-Strahlung leidet.

Du kannst dieses Projekt zwischen dem 2. und 24. März 2020 ganz einfach beim diesjährigen RhönENERGIE-Vereinsvoting unterstützen, indem du am besten täglich für das Projekt "Reparaturen an der Kuppel des Radoms auf der Wasserkuppe" abstimmst und auch deine Familie, Freunde und Bekannte darauf aufmerksam machst.

Die RhönENERGIE Fulda stellt auch dieses Jahr wieder 100.000 € für Vereine in der Region zur Verfügung. Letztes Jahr konnte unser Verein dank eurer großartigen Unterstützung 4.0000 € bei diesem Voting gewinnen.

Bitte helft dieses Jahr wieder mit und stimmt für das Radom ab!

Weiterlesen …

Broschüre: Gleitschirmfliegen in der Rhön - Neuauflage erschienen

Von Marc

Broschuere Gleitschirmfliegen Rhoen

CoverGerade ist die 3. Neuauflage "Gleitschirmfliegen auf der Wasserkuppe und im Biosphärenreservat Rhön" erschienen.

Auf vielfachen Wunsch ist die 30seitige Farbbroschüre mit allen Infos zu Start- und Landeplätzen, Flugoptionen und meteorologischen Besonderheiten im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe für 2 Euro auch wieder in gedruckter Form erhältlich.

Weiterlesen …